#echtefreunde
#echtefreunde

Alte Freunde

Freunde: Ihr seid nicht allein! Mats hat die Freunde von Vin Diesel oder TC von Y-Titty für euch zusammengestellt.

Chewbacca und Han Solo

Für viele sind der tollkühne Raumfahrer Han Solo und sein treuer, haariger Gefährte Chewbacca die beiden coolsten Charaktere der gesamten „Star Wars“-Saga (na gut, zusammen mit C3PO und R2-D2, die auch einen Platz auf dieser Liste verdient hätten). Immerhin retten Han und Chewy im Millenium Falken mal eben die Galaxis. Und das höchst unterhaltsam. Kennengelernt haben sie sich, als Chewbacca sich gegen die Sklavenarbeit auflehnte und ihn Han Solo verteidigte. Letzterer wurde deshalb unehrenhaft aus dem Offiziersdienst entlassen und machte fortan zusammen mit Chewbacca als Schmuggler die Galaxie unsicher. „Star Wars“-Fans können sich übrigens freuen: In „Star Wars: Episode VII“ sind die beiden Freunde wieder mit von der Partie.

Frodo und Sam

Nur wenige Film-Freundschaften wurden so auf die Probe gestellt wie diese: In „Herr der Ringe – Die Gefährten“ macht sich der Hobbit Frodo Beutlin auf den Weg nach Mordor, um dort den unheilbringenden Ring zu vernichten. Sein Gärtner Sam wird von Gandalf auserkoren, ihn auf der ersten Etappe seines Weges zu begleiten. Doch auch danach steht Sam weiter loyal und mutig an Frodos Seite: Er nimmt ihm einen Teil der Last ab, als der Ring von Frodo Besitz ergreift, er kämpft erst gegen Gollum und dann gegen eine riesige Spinne, als Frodo in einen Hinterhalt gelockt wird, und er eilt zu seiner Rettung herbei, als Frodo von Orks gefangen genommen wird. Dabei ist Sam eigentlich nur Frodos Diener. Trotzdem übersteht diese Freundschaft jede Herausforderung.

Marx und Engels

Karl Marx und sein Freund Friedrich Engels gelten als Urväter des Kommunismus. Im 19. Jahrhundert entwickelten die beiden gemeinsam eine Theorie, nach der es der Gesellschaft ohne freie Wirtschaft besser gehen würde. Ihr erklärtes Ziel war eine klassenlose Gesellschaft, in der jeder die gleichen Rechte und Pflichten haben sollte. Marx und Engels vertraten aber nicht nur dieselbe Ideologie, sondern teilten noch viel mehr miteinander. Sie zogen gemeinsam nach Brüssel, daraufhin nach Köln und schließlich nach London. Und sie schrieben gemeinsam viel beachtete Werke, gründeten eine Zeitung und versuchten, das kommunistische Gedankengut mit all ihrer Kraft unters Volk zu bringen. Nachdem Marx gestorben war, gab Engels weitere Werke von ihm heraus. Wegen ihrer revolutionären Ideen haben es Marx und Engels in die Geschichtsbücher geschafft – wegen ihrer einzigartigen ideologischen Kameradschaft auf diese Liste.

Goethe und Schiller

Eine damals überraschende Freundschaft pflegten die beiden Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Überraschend deshalb, weil Goethe, der bereits sehr bekannt war, über den jungen Schiller gesagt hatte, dieser sei ihm verhasst. Doch als sich die beiden sechs Jahre nach dieser Äußerung trafen, entwickelte sich im Anschluss eine intensive Brieffreundschaft, die bis zu Schillers Tod zehn Jahre später anhielt. Ihr privater Austausch war geprägt von intellektuellen Diskussionen auf höchstem sprachlichem Niveau. Auch für die Öffentlichkeit schrieben beide des Öfteren gemeinsame Texte. Nach Schillers Tod durch eine Lungenentzündung hielt Goethe fest, dass er mit Schiller „die Hälfte seines Daseins verloren“ habe. Heute sind zahlreiche Einrichtungen nach den beiden benannt und in Weimar wurde ihre Freundschaft in einem Denkmal verewigt. Es stellt dar, wie Goethe Schiller die Hand auf die Schulter legt, während beide in die Ferne blicken.

Zach Braff und Donald Faison

In "Scrubs" waren J.D. (Zach Braff) und Turk (Donald Faison) beste Freunde, wenn nicht gar das Sinnbild einer "Bromance" (aus "brother“ und "romance“). Aber auch im echten Leben und nach dem Ende der Serie stehen sich Braff und Faison noch sehr nah. Immer wieder sind sie gemeinsam auf Fotos zu sehen oder machen zusammen Scherze. Zum Beispiel parodierten sie das "Vogue“-Cover von Kim Kardashian und Kanye West als Hochzeitspaar. Ein andermal boten sie an, gemeinsam Pizza für homosexuelle Hochzeiten zu liefern, nachdem eine Pizzeria genau das verweigert hatte. Die Hochzeit von Faison fand übrigens im Haus von Braff statt. Selbst ihre Handyhüllen passen zueinander und ergeben aneinander gehalten ein Bild der beiden. Braff und Faison leben ihre Freundschaft nicht nur, sie zelebrieren sie.

Vin Diesel und Paul Walker

In den "The Fast & the Furious“-Filmen werden ihre Figuren von Gegenspielern zu besten Freunden. Der von Paul Walker gespielte Undercover-Agent Brian O’Conner verhilft dem Charakter von Vin Diesel, dem Streetracer Dom Toretto, zur Flucht. Im weiteren Verlauf der Handlung steigt O’Conner dann bei Doms Crew ein. Später heiratet er sogar Doms Schwester Mia und wird dadurch zum vollwertigen Familienmitglied. Über 15 Jahre lang standen Paul Walker und Vin Diesel für die Reihe gemeinsam vor den Kameras, bis ein tragischer Zwischenfall das Duo auseinanderriss: 2013 starb Walker bei einem Autounfall. Noch heute trauert Diesel um seinen Freund. Kaum ein öffentlicher Termin vergeht, bei dem er nicht Tränen in den Augen hat, wenn er über Walker spricht.

Sherlock Holmes und Dr. Watson

Sherlock Holmes ist wohl der beste Detektiv der gesamten Weltliteratur. Und auch auf der Leinwand macht ihm in Sachen Verbrechensbekämpfung praktisch niemand was vor. Dabei ist Holmes  sein Kollege Doktor Watson, ein ehemaliger Militärarzt, eine unverzichtbare Hilfe (Foto). Oft ist er es, der die Geschichte erzählt. Die beiden lernten sich kennen, als Sherlock Holmes einen Mitbewohner  für seine viel zu teure Wohnung suchte. Sherlock Holmes ist unumstritten die Hauptfigur der Geschichten. Und doch ist ihm Watson intellektuell ebenbürtig und gibt nicht selten einen entscheidenden Rat. Übrigens wurde die intime Beziehung von Holmes und Watson immer wieder als homoerotisch interpretiert – und das, obwohl Watson in den Büchern von Arthur Conan Doyle Frauen heiratet.

Y-TITTY

Jap, auch in dieser Liste findet ihr YouTuber. Nämlich Phil, TC, und OG, die zusammen mit ihrem Kanal "Y-TITTY“ berühmt geworden sind. Momentan haben sie über 3,1 Millionen Abonnenten. Ursprünglich drehten Phil und TC als Hobby gemeinsam Videos, später kam dann OG dazu, der anfangs oft als Kameramann mithalf. Diese Rolle muss er heute nicht mehr ausfüllen, denn die Videos werden nun von einem professionellen Team produziert. Seit etwa 2011 leben die drei Jungs von ihren Einnahmen als YouTube-Partner, mehrere Singles und ein Album haben sie seit jenem Jahr veröffentlicht. Obwohl sie jahrelang großem Leistungsdruck sowie vielen Kritikern und Neidern ausgesetzt waren, hat ihre Freundschaft YouTube in Deutschland mitgeprägt und dürfte vielen Jugendlichen als Vorbild dienen.

Joko und Klaas

Aus dem Fernsehen sind sie nicht mehr wegzudenken: Joko und Klaas. Joachim Winterscheid und Klaas Heufer-Umlauf haben es weit gebracht, seit sie mit "MTV Home“ und "neoParadise“ ihre ersten gemeinsamen TV-Auftritte hatten. Es folgte der Wechsel zu ProSieben, wo sie sich seitdem durch die Sendungen 2Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“, und "Circus Halligalli“ scherzen, während sie skurrile Aufgaben bestehen. In "Mein bester Feind“ bleibt immerhin Letzteres den Kandidaten überlassen. Die beiden Entertainer sind rundherum Doppelpack: Ob als Moderatoren oder in der Werbung (z.B. "Giro sucht Hero“, "iPhone“ oder 2Die Limo“), wer Joko hört, denkt sofort auch an Klaas. Sogar einen gemeinsamen Wikipedia-Artikel haben sie.

#echtefreunde - Was bedeutet Freundschaft für dich? Reich dein Foto oder deinen Link ein und gewinne einen professionellen Kickertisch für die Punktejagd in deinem Partykeller, Jugendzentrum oder Sportclub.

© Foto Header: Filmstill "Sherlock Holmes" von 1916